Yoga & Ich

„Manche Türen öffnen sich nur von innen“ (Max Strom)
Diese Wahrheit habe ich durch Yoga kennengelernt.

Mehr ...

Willkommen

Du bist herzlich willkommen, wann auch immer Du

  • Dich mit wunderbaren Erfahrungen beschenken möchtest
  • Yoga für Dich ausprobieren und evtl. zu deiner Freundin machen möchtest
  • Deine innere Stärke aufbauen möchtest, sowohl physisch als auch mental
  • Dein eigenes Selbst besser kennen lernen und diesen strahlen lassen möchtest
  • Deinen physischen Körper als Tempel Deiner Seele in gutem Zustand erhalten möchtest
  • Deinen Körper, deine Seele und Deinen Geist als Eins wahrnehmen und fühlen möchtest
  • Dich als grössten Wunder lieben und ehren lernen möchtest

In einer kleinen Gruppe mit individueller Betretung kannst Du Dein Yoga üben und auf Dich wirken lassen.

Wichtig und AGB

Um eine erfolgreiche Yoga Lektion zu erleben, solltest Du ein paar Kleinigkeiten beachten.

  • Komm bitte ca. 10 Minuten vor Beginn der Lektion, damit Du Deinen Platz vorbereiten und zur Ruhe kommen kannst.
  • Solltest Du gesundheitliche Probleme haben, konsultiere Deinen Arzt ob Yoga-Lektionen für dich geeignet sind. Teile deinem Lehrer mit, wenn es Einschränkungen für Deine Praxis gibt.
  • Für jeden von uns gilt: die Positionen nicht um jeden Preis annehmen und halten, sondern auf sich und seinen eigenen Zustand achten. Die Praxis erfolgt auf eigene Gefahr.
  • Bei Krankheit, Unfall oder Schwangerschaft und gegen Vorweisen eines ärztlichen Zeugnisses kann die Gültigkeitsdauer des Abos verlängert werden. 
  • Bei längeren Reisen können die Abos verlängert werden. Verlängerungen bitte schriftlich via info@yogavonherzen.ch beantragen. Nachträgliche Verlängerungen können wir leider nicht ausstellen.
  • Versorge bitte das Material nach dem Üben in dafür vorgesehene Plätze.

AGB

  • Das Abo ist persönlich und nicht übertragbar und kann mit Einzahlungsschein innert 10 Tagen oder bar beglichen werden. Einzelne Lektionen können bar bezahlt werden.
  • Probelektion und Probeabos können nur einmal erworben werden.
  • Schwangerschaft, Krankheiten, Verletzungen und medikamentöse Behandlung müssen der Kursleitung vor Kursbeginn mitgeteilt werden.
  • Versicherung ist alleinige Sache des Kursteilnehmers. Jegliche Haftung seitens der Yogaschule und der Kursleitung wird abgelehnt. Für verlorene oder gestohlene Wertgegenstände übernehmen wir keine Haftung.
  • Änderungen im Stundenplan und Änderungen beim Lehrpersonal behalten wir uns vor. Eine Rückvergütung ist nicht möglich.
  • Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten. Bereits abgeschlossene Abos bestehen bis zu deren Ablauf zu den bisherigen Konditionen weiter.
  • Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmende sich einverstanden mit den AGBs.

Preise

Eine Probelektion für alle Stunden: CHF 20,-

Lektion a 90 Minuten (Kaula Yoga)

  • Einzellektion (Drop-in): CHF 35.-
  • 5er Abo: CHF 150,- (gültig 8 Wochen)
  • 10er Abo: CHF 280,- (gültig 15 Wochen)

Lektion a 75 Minuten (Vinyasa Flow Yoga)

  • Einzellektion (Drop-in): CHF 30.-
  • 5er Abo: CHF 130,- (gültig 8 Wochen)
  • 10er Abo:  CHF 250.- (gültig 15 Wochen)
  • 20er Abo: CHF 460,- (gültig 28 Wochen)

Lektion a 60 Minuten

  • Einzellektion (Drop-in): CHF 26,-
  • 5er Abo: CHF 115,- (gültig 8 Wochen)
  • 10er Abo:  CHF 220,- (gültig 15 Wochen)
  • 20er Abo: CHF 400,- (gültig 28 Wochen)

Business Yoga für Unternehmen

  • Einmalige Veranstaltungen uns Workshops nach Vereinbarung
  • Regulär a 60 Minuten bis 10 Teilnehmer: CHF 150,-Regulär a 60 Minuten 11 bis 20 Teilnehmer: CHF 230,-

Termine nach Vereinbarung

Privat Yoga- & Coaching Lektionen

  • 60 Minuten: CHF 90,-
  • 45 Minuten ayurvedische Fussmassage: CHF 40,-
  • 90 Minuten: CHF 120,-

Termine nach Vereinbarung

Studierende und AHV-Empfänger erhalten 10% Rabatt auf alle Abos.
Sämtliche Abos sind nicht übertragbar und verfallen nach Ablauf der Gültigkeitsdauer.

Guntscha

Das bin ich!

  • Mutter von 3 erwachsenen Kindern
  • Von Beruf Ingenieurin mit Zusatzqualifikation als Business Coach
  • RYS500 zertifizierte Yoga-Lehrerin
  • Mitglied des Schweizer Yogaverbandes

Obwohl ich weder besonders sportlich noch super beweglich bin, fand ich in und mit Yoga den (Aus-) Weg meines Herzens und den Ausgleich zu unserer Business-Welt.

Ein Mensch ist mehr als sein Körper und sein Verstand und dieses MEHR steckt in jedem von uns – das ist meine feste Überzeugung. Sich selbst kennenzulernen, die eigenen Stärken aber auch Grenzen zu erfahren, all das habe ich durch meine Yoga-Praxis gelernt. Die schönste Erfahrung, die ich durch Yoga gemacht habe – die Grenzen weichen aus, sie sind nicht fest.

Yoga ist die Begegnung mit deinem Selbst!

Ausbildungen

  • 2016, YTT-200 with Britta Kimpel at Atmarama Yoga in Aarau, CH
  • 2017, ATT-300 with Tara Dutt Kandpal at Siddhi Yoga in Dharamsala, India
  • 2017, Yoga as Therapy Training with Douglas Keller, at AirYoga Zürich, CH
  • 2018, Yoga Nidra with Claudia Eva Reining in Thun, CH
  • 2019, Medizinische Grundlagen mit Wiebke Mohme at Yoga University in Villeret, CH
  • 2020, Prana – Atem – Die Kraft des Lebens mit R. Sriram in Zürich, CH

Meine Kurse

Strand von Nazarè

Vinyasa Flow Yoga

Vinyasa Flow Yoga ist eine dynamisch ablaufende Yoga Praxis, welche die Atmung und Bewegungen verbindet. Jede Stunde wird einem speziellen Thema gewidmet und es werden auch die Elemente aus Hatha und Ying Yoga, sowie Atemübungen in die Praxis eingebunden.

Neu ab November 2022: Yoga „Light“

Dieser neue Yoga-Kurs ist speziell. Er ist sowohl für Yoga-Anfänger wie auch für alle die gerade jetzt einen Schritt in Richtung „bewusster, gesünder und fitter“ machen möchten.

Schwerpunkte dieses Kurses sind Atemübungen (Pranayama), Dehnungen und Kraftaufbau (Asanas) und kurze Meditationen.

Yoga im stressigen Alltag

Business meets Yoga

Eine kurze aktive Pause mit bewusstem Bewegungsablauf – Yoga kann auch in deinem Unternehmen unterrichtet werden.

Kurse werden auf Anfrage individuell gestaltet.

Blog section

Hier stehen Nachrichten

19 Jun

Atmung

„Atme tief ein und aus“ – das hörst du in jeder Yoga-Stunde, vermutlich mehr als nur einmal. Und hast du dich beobachtet, wie du das dann meisterst – tief ein und auszuatmen? Meine Beobachtung erlaubt mir folgende Schlussfolgerung: die meisten von uns atmen viel ein und aus und denken dabei, …

03 Sep

SELBSTLIEBE

Shakti und Shiva Shakti fragte Shiva, was denn Liebe sei. Und weil Shiva ein sehr guter Tänzer war, tanzte er seine Antwort. Shakti war beeindruckt und fragte: „Was bedeutet das?“ Shiva antwortete: „Ich werde mich mit dir verbinden, mein Herz für dich öffnen – ganz ohne Erwartungen, dir meine bedingungslose …